Feijenoord-Stadion, Rotterdam

Reiseführer und Bilder von Feijenoord-Stadion in Rotterdam

26

Feijenoord-Stadion

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Feijenoord-Stadion, den Stadtplan Feijenoord-Stadion und Hotels nähe Feijenoord-Stadion.

Das Feijenoord-Stadion, im Volksmund auch bekannt als De Kuip (niederländisch die Wanne), ist ein Fußballstadion in der niederländischen Stadt Rotterdam. Nach der Amsterdam ArenA ist es das zweitgrößte Stadion der Niederlande. Vom Europäischen Fußballverband (UEFA) wurde es in die Kategorie der so genannten 5-Sternestadien aufgenommen. Der Ehrendivisionär Feyenoord Rotterdam trägt dort seine Heimspiele aus.

Das Stadion wurde 1937 eröffnet und 1994 mit einem Halbdach ausgestattet. Zu der Fußball-Europameisterschaft 2000 in Belgien und den Niederlanden war es auf 52.000 überdachte Sitzplätze erweitert und modernisiert. Hier fand unter anderem auch das EM-Finale zwischen Frankreich und Italien statt, bei dem sich die "Equipe Tricolore" nach dem Weltmeistertitel von 1998 im eigenen Land durch den Sieg an dieser Stelle das Double sicherte. Das Stadion in Rotterdam ist mit einer modernen Flutlichtanlage und einer LED-Anzeige ausgestattet.

Das Stadion hält den Rekord für die Anzahl der hier ausgetragenen Europapokal-Endspiele (insgesamt acht an der Zahl bis zur Einführung der UEFA Champions League).

Ein besonderes Markenzeichen des Stadions ist das zum Spielfeld stark abfallende Dach, das zudem sehr schmal ist, aber trotzdem fast die kompletten Zuschauerränge (Ober- und Unterrang sowie die Logen) überdeckt.

Vor der Haupttribüne wurden nach britischem Vorbild alle Zäune entfernt, trotz der Gefahr der besonders militanten holländischen Hooligans. Ausschreitungen konnten jedoch bei den Spielen zumindest in den Stadien verhindert werden.

Der Eingang für Gästefans ist komplett von dem der Rotterdamer Fans abgeschirmt. Zusätzlich wurde ein Tunnel errichtet, durch den die gegnerischen Anhänger ins Stadion gelangen. Hierdurch soll vor allem ein Aufeinandertreffen beider Parteien verhindert werden.

Stadtplan Feijenoord-Stadion

Feijenoord-Stadion Rotterdam Stadtplan

Momentan angesagte Rotterdam Hotels

Hotel Van Walsum Foto
Mathenesserlaan 199-201, 3014 HC Rotterdam
EZ ab 62 €, DZ ab 72 €
Best Western ART Hotel Rotterdam Motiv
Mijnsherenlaan 9, 3081 GA Rotterdam
EZ ab 69 €, DZ ab 80 €
H2otel Aufnahme
Wijnhaven 20a, 3011 WR Rotterdam
EZ ab 59 €, DZ ab 68 €
Campanile Hotel & Restaurant Rotterdam Oost Foto
Koningslaan 2, 3067 TG Rotterdam
EZ ab 55 €, DZ ab 55 €

Unseren Reiseführer von Rotterdam als Download

Sie bekommen den gesamten Rotterdam Reiseführer mit den Bildern und Landkarten von Rotterdam als PDF-Datei kostenlos bei der Hotelreservierung in Rotterdam
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Rotterdam

Reiseführer von Rotterdam:

Umfassender Rotterdam-ReiseführerBis Bilder, Stadtpläne von Rotterdam, EinzelseitenThemen, Umfang und Layout einzeln wählbarFür 30 Reiseregionen möglichÜber einfachem Download kostenlos zur Buchung eines Rotterdam-Hotels sowie für nur 9,95 EUR in unseren PDF-Shop

Wichtige Kategorien auf dieser Seite:

Hier findet man Unterkünfte in Rotterdam unterschiedlichster Preisklassen inklusive dem gratis PDF Reiseführer zu Ihrer Reservierung mit Tipps vieler Attraktionen, unseren frei beweglichen Stadtplan von Rotterdam mit Luftbildern und viele Bilder.

Straßenkarte dieser Sehenswürdigkeit

Betrachten Sie benachbarte Attraktionen in dem Stadtplan zu Feijenoord-Stadion. Entdecken Sie dort andere Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe

In der Umgebung finden Sie weitere interessante Sehenswürdigkeiten: Erasmus-Universität Rotterdam (4 km)Willemsbrücke (5 km)Kubushaus (5 km)Laurenskerk (5 km)Rathaus (Rotterdam) (5 km) Sehen Sie hier auch nach sonstigen viele andere Attraktionen in Rotterdam.


Feijenoord-Stadion in Rotterdam Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.