Feijenoord-Stadion, Rotterdam

Reisetipps , Bilder von Feijenoord-Stadion in Rotterdam

26

Feijenoord-Stadion

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Feijenoord-Stadion, den Stadtplan Feijenoord-Stadion und Hotels nähe Feijenoord-Stadion.

Das Feijenoord-Stadion, im Volksmund auch bekannt als De Kuip (niederländisch die Wanne), ist ein Fußballstadion in der niederländischen Stadt Rotterdam. Nach der Amsterdam ArenA ist es das zweitgrößte Stadion der Niederlande. Vom Europäischen Fußballverband (UEFA) wurde es in die Kategorie der so genannten 5-Sternestadien aufgenommen. Der Ehrendivisionär Feyenoord Rotterdam trägt dort seine Heimspiele aus.

Das Stadion wurde 1937 eröffnet und 1994 mit einem Halbdach ausgestattet. Zu der Fußball-Europameisterschaft 2000 in Belgien und den Niederlanden war es auf 52.000 überdachte Sitzplätze erweitert und modernisiert. Hier fand unter anderem auch das EM-Finale zwischen Frankreich und Italien statt, bei dem sich die "Equipe Tricolore" nach dem Weltmeistertitel von 1998 im eigenen Land durch den Sieg an dieser Stelle das Double sicherte. Das Stadion in Rotterdam ist mit einer modernen Flutlichtanlage und einer LED-Anzeige ausgestattet.

Das Stadion hält den Rekord für die Anzahl der hier ausgetragenen Europapokal-Endspiele (insgesamt acht an der Zahl bis zur Einführung der UEFA Champions League).

Ein besonderes Markenzeichen des Stadions ist das zum Spielfeld stark abfallende Dach, das zudem sehr schmal ist, aber trotzdem fast die kompletten Zuschauerränge (Ober- und Unterrang sowie die Logen) überdeckt.

Vor der Haupttribüne wurden nach britischem Vorbild alle Zäune entfernt, trotz der Gefahr der besonders militanten holländischen Hooligans. Ausschreitungen konnten jedoch bei den Spielen zumindest in den Stadien verhindert werden.

Der Eingang für Gästefans ist komplett von dem der Rotterdamer Fans abgeschirmt. Zusätzlich wurde ein Tunnel errichtet, durch den die gegnerischen Anhänger ins Stadion gelangen. Hierdurch soll vor allem ein Aufeinandertreffen beider Parteien verhindert werden.

Stadtplan Feijenoord-Stadion

Stadtplan Feijenoord-Stadion Rotterdam

Momentan beliebte Rotterdam-Hotels

Hilton Rotterdam Bild
Weena 10, 3012 CM Rotterdam
EZ ab 85 €, DZ ab 75 €
The Student Hotel Rotterdam Ansicht
Oostzeedijk 182, 3063 BM Rotterdam
H2otel Bildansicht
Wijnhaven 20a, 3011 WR Rotterdam
EZ ab 59 €, DZ ab 68 €
Hotel Turkuaz Fotografie
Henegouwerplein 56-58, 3021 PN Rotterdam
EZ ab 45 €, DZ ab 55 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Rotterdam

Hotels reservieren

Buchen Sie Ihr günstiges Rotterdam-Hotel jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenfrei zu jeder Buchung bekommen Sie bei Citysam einen Download-Reiseführer!

Stadtplan von Rotterdam

Besuchen Sie Rotterdam sowie die Umgebung durch die nützlichen Rotterdam Stadtpläne. Direkt per Karte sieht man beliebte Attraktionen und buchbare Unterkünfte.

Sehenswürdigkeiten

Details von Erasmusbrücke, Laurenskerk , Walk of Fame Europe, Bahnhof Rotterdam Centraal und jede Menge andere Attraktionen erhalten Sie dank unseres Reiseführers für diese Region.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Feijenoord-Stadion in Rotterdam Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.